Luxushotel-Tipp des Monats

Tipp des Monats, Hotel Zürserhof, Zürs, Luxusurlaub Luxushotel Zürserhof in Zürs © Hans-Jörg Zündorf
Luxusurlaub, Luxusreise, Luxushotel, Luxushotels, Luxuskreuzfahrt, Luxusflug, Luxusnews
Luxusurlaub, Luxusreise, Luxushotel, Luxushotels, Luxuskreuzfahrt, Luxusflug, Luxusnews
Der wildromantische "Mullerthal Trail" © Zündorf

Naturerlebnisse in der "Kleinen Luxemburger Schweiz"

 

Mit "Wandern ohne Gepäck" bietet Luxemburg Außergewöhnliches. Hier verbindet sich Gastfreundschaft mit einer herrlichen Landschaft, Regionalprodukten und feinster Küche. Internationale Qualitätslabel erhöhen die Attraktivität des Angebotes. 2013 hatte Luxemburg mit dem "Escapardenne-Eisleck Trail" in den Ardennen bereits einen europäischen Qualitätsweg für sich verbuchen dürfen. Der "Mullerthal Trail" ist nun der Zweite. Dabei gibt es diese hohe Auszeichnung erst seit 2012. Das Qualitätssiegel steht für ein anspruchsvolles Kriteriensystem. Dazu gehören naturnahe oder landschaftstypische Wege, die gut begehbar und darüber hinaus eindeutig markiert sind. "Escapardenne-Eisleck Trail" und "Mullerthal Trail" bieten eindrucksvolle Waldszenen, Felsengebilde, sprudelnde Quellen, Bäche und Flüsse.
Die Zertifizierung hängt viel von diesen Landschaftsbildern ab. Der "Mullerthal Trail" führt auf einer Länge von insgesamt 112 Kilometern und in drei Schlaufen durch die herrlichen landschaftlichen Besonderheiten der Region Mullerthal - Kleine Luxemburger Schweiz. Oft verläuft der Weg als Pfad durch Wälder und über Wiesen, durch prächtig blühende Obstgärten, entlang an historischen Baudenkmälern. Unterwegs beeindrucken Schluchten und überraschende Felsformationen und Felsenspalten. In der "Heringer Mühle" kann man nicht nur vorzüglich speisen, sondern sie ist auch Infostelle der Wanderregion sowie Testzentrum "Best of Wandern" mit Gratisverleih von Wanderausrüstungen. Dieses Empfangszentrum macht ebenfalls auf schmackhafte Regionalprodukte aufmerksam. Das Abteistädtchen Echternach bietet sich bestens als Ausgangspunkt des "Mullerthal Trail" an. www.mullerthal-trail.lu

 

© Zündorf

Wachsender Zuspruch für das Reiseziel Luxemburg

 

Die Webseite des Landesverkehrsamtes hat sich als wertvoller Urlaubs-und Freizeitplaner erwiesen. 1,5 Millionen Besuche auf www.visitluxembourg.com belegen das Interesse am Reiseziel Luxemburg. Das Portal verzeichnet in den ersten 7 Monaten des Jahres 74 % mehr Zugriffe als 2013. Besucher aus Luxemburg liegen mit 26,6 % aller Besuche an der Spitze, ein Zeichen wie wichtig Tourismus im eigenen Land ist. Mehr als jeder fünfte Internetbesuch stammt bereits aus Deutschland (20 %). Dieses positive Resultat erklärt sich durch die gezielten Marketingmaßnahmen welche das Wirtschaftsministerium zusammen mit dem ONT auf diesem Markt durchführt. Deutschland bietet ein hohes Wachstumspotential für den einheimischen Fremdenverkehrssektor. Internetbesuche aus Belgien, deren Einwohner sich tief mit dem Reiseziel Luxemburg verbunden fühlen, folgen mit nahezu 14,5 % der Besuche, gefolgt von den Franzosen (11,5 %) und der niederländischen Kundschaft mit 10,6 %. Besonders erfreulich sind weiterhin die seit 2012 ungebrochen steigenden Zahlen der Erstbesuche. 14.768 Besuche am 22. Juni am Vorabend zum Nationalfeiertag!

Mittlerweile wird im Schnitt das Internetportal 7.284 Mal am Tag aufgerufen. Die höchste Zugriffsrate gab es am 22. Juni, als die Informationen über Luxemburg, und besonders zum Festprogramm des Nationalfeiertags 14.768 Mal gelesen wurden. Der Anstieg der Internetbesuche spiegelt die benutzerfreundliche Gestaltung der ONT-Webseiten wider. „Die integrierten Werbekampagnen des Wirtschaftsministerium und ONT haben zum Ziel Luxemburg im Ausland sichtbarer zu machen und alle Interessierte auf die Webseite www.visitluxembourg.com zu führen. Das Internet spielt eine sehr wichtige Rolle in dieser Kommunikationsstrategie da inzwischen ca. 80 % der Internetsurfer genau diese Plattform nutzen, um ihren Urlaub zu planen" erklärt Staatssekretärin Francine Closener. Das Kommunikationskonzept berücksichtigt das Verhalten der Kunden bei der Nutzung digitaler Medien. Es vermittelt zusammen mit den zahlreichen Blogeinträgen das Bild eines modernen und offenen Urlaubszieles. Das touristische Portal des ONT zieht nicht nur neue Kunden an sondern versteht es ebenfalls durch eine reiche und immer aktuelle Information Kunden zu binden. www.visitluxembourg.com

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© luxusurlaub.info